Der riesige Sturz von XRP (Ripple)

  • November 28, 2019

Wenn wir die Worte Kryptowährung hören, denken die meisten von uns an Bitcoin, aber wissen Sie, dass es auch Tausende von anderen Kryptowährungen auf dem Weltmarkt gibt?  Sie alle haben unterschiedliche Eigenschaften und werden alle durch einzigartige Dinge unterstützt. Einige werden durch andere Währungen wie Dollar, Pfund oder Euro unterstützt, während es andere wie Bitcoin gibt, die nicht durch eine Währung oder wertvolle Ware gesichert sind.

Ripple in den Trends

Ripple Labs ist ein Softwareentwicklungsunternehmen, das auch für seine gleichnamige Technologie bekannt ist. Die Ripple-Technologie ist ein digitales Zahlungsnetzwerk und fungiert auch als Kryptoeährung. Die von Ripple eingeführte Kryptowährung wird als XRP bezeichnet.

XRP und seine Trends

XRP ist bekannt als eine der bekanntesten Kryptowährungen der Welt. Im Jahr 2018 galt sie als die zweitstärkste Münze, wenn es um den Faktor Marktkapitalisierung ging.  Allerdings war der Markt in den letzten Monaten nicht so fair gegenüber Ripple kurs. Sie hat in den letzten Monaten starke Verluste erlitten und wird im laufenden Monat voraussichtlich wieder sinken. 

Es wird spekuliert, dass die XRP-Münze sogar unter 0,26 $ fallen wird, was ein Rekordtief für die Münze seit ihrem Anstieg in den letzten Jahren sein wird. Einige Finanzexperten erwarten, dass die Münze bei $0,26 stabil wird, während andere nicht so optimistisch sind wie ihre Kollegen. Einige glauben, dass die XRP-Münze sogar darunter fallen könnte.  Wenn dies geschieht, dann wird es den Investoren und der Muttergesellschaft, die 60% des Gesamtanteils hält, Millionen von Dollar bringen.

Was wird das Unternehmen möglicherweise machen?

Es wird spekuliert, dass die Ripple Labs einige ihrer Aktien verkaufen könnten, um zu verhindern, dass die Währung weiter fällt.  Dies wird Investoren und Händler dazu bringen, die Münze zu einem niedrigen Preis zu kaufen. Dieses Muster wird den Bewertungstrend für den XRP stoppen oder sogar verbessern. Das Unternehmen Riddle Labs besitzt 60% der gesamten XRP-Münzen auf dem Markt. Ein Verlust im XRP-Wert ist der Verlust im Unternehmenswert. Wenn das Unternehmen verhindern will, dass es Millionen verliert, dann ist das Beste, was es tun kann, schnell zu handeln.

Warum geschieht dies XRP

Der XRP-Crash kann mit einigen der Richtlinien des Unternehmens, das die Währung besitzt, verknüpft werden, kann aber auch auf externe Marktbedingungen zurückzuführen sein. Der Kryptowährungsmarkt wird gesättigt, was bedeutet, dass größere und stärkere Spieler in der Lage sein werden, große Teile des Marktes zu genießen, während kleinere Unternehmen kämpfen werden.

Es gibt immer Höhen und Tiefen auf dem Markt, aber Unternehmen, die in solchen Zeiten kluge Entscheidungen treffen, kommen stärker heraus. Einige Entscheidungen mögen schwierig sein, aber Riddle Labs sollte keine Angst davor haben, schwierige und riskante Entscheidungen zu treffen, wenn es bei der Zunahme ihrer Kryptowährungsmünze XRP helfen kann.

Marshall Grant

E-mail : info@nodemarketcap.com